Zeigt alle 6 Ergebnisse

Black Domina CBD

30.00 CHF100.00 CHF

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kostenfreier Versand ab 100 CHF

Auswahl zurücksetzen

Candy Kush CBD

30.00 CHF100.00 CHF

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kostenfreier Versand ab 100 CHF

Auswahl zurücksetzen

Purple Haze CBD

30.00 CHF100.00 CHF

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kostenfreier Versand ab 100 CHF

Auswahl zurücksetzen

Service CBD Blüten Extraktion – CBD Dab Wax / Rosin

75.00 CHF95.00 CHF

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kostenfreier Versand ab 100 CHF

Auswahl zurücksetzen

Strawberry Kush CBD

30.00 CHF385.00 CHF

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kostenfreier Versand ab 100 CHF

Auswahl zurücksetzen

SwissCheeseCake CBD

30.00 CHF400.00 CHF

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen

CBD Weed Blüten

Was genau sind CBD Weed Blüten?

Wie bei allen anderen CBD Erzeugnissen beinhalten die Blüten lediglich den Wirkstoff Cannabidiol und nicht bzw. nur in unbedenklich kleinen Mengen den psychoaktiven Wirkstoff Tetrahydrocannabinol (kurz: THC). Die Blüten werden durch den Anbau von Hanfpflanzen gewonnen und sind verglichen mit anderen CBD Produkten die reinste Form des Konsums, da die Blüten nach der Ernte und einer gewissen Trocknungszeit direkt verwendbar sind und nicht behandelt oder maschinell verarbeitet werden müssen. Das hat außerdem zur Folge, dass die positive Wirkung auf die Psyche und den Körper des Menschen um einiges höher ausfällt, da die Bestandteile der Blüte nicht an Intensität verlieren.

Es gibt sie in verschiedensten Sorten und somit auch mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen bzw. Aromen, weshalb sie sich immer größerer Beliebtheit bei CBD Konsumenten erfreuen.

Wirkung von CBD Weed Blüten?

Der pflanzliche Wirkstoff CBD wirkt sich erwiesenermaßen positiv auf Körper und Seele des Konsumenten aus. Bei Erkrankungen mit Schmerzen, bei Schlafstörungen, bei Appetitlosigkeit, bei ADHS und vielen weiteren Problemen kann CBD helfen und die Symptome kurzfristig lindern. So kann man z.B. mal die Schmerztabletten liegen lassen. Allerdings sollten ernsthafte Erkrankungen nicht mit CBD behandelt werden, da es nicht die Ursache bekämpft, sondern nur deren Symptome verträglicher macht. Bei Entzündungen allerdings, könnte ein Abklingen durch den Konsum von CBD erwirkt werden. Allgemein ist hinzuzufügen, dass das eigene Wohlbefinden durch den Konsum erheblich gesteigert wird und die Abwehrkräfte, sowie das Nervensystem gestärkt werden, mit der positiven Auswirkung, dass der Körper gegen Krankheitserreger etc. widerstandsfähiger wird.

Wie werden die CBD Weed Blüten konsumiert und dosiert?

Die Art und Weise des Konsums der Blüten ist gegenüber anderen CBD Erzeugnissen sehr vielfältig. Ganz klassisch können die Blüten natürlich kleingemacht und geraucht werden, oder auch als Dampf inhaliert werden. Hierzu gibt es moderne Geräte wie sogenannte Vaporizer. Natürlich sind dem Konsum in Form von Verzehr ebenfalls keine Grenzen gesetzt, so kann man die Blüten z.B. in Backwaren untermischen oder sogar in diverse Drinks, Rezepte dazu gibt es im Internet reichlich zu finden.

Die Dosierung liegt im Ermessen des Konsumenten, da sich der exakte CBD Gehalt einer Blüte nur sehr schwer bestimmen lässt und unter den verschiedenen Sorten auch schwanken kann. Ebenso ist dann auch die Art des Konsums entscheidend. CBD Extrakte wie Öl oder Wax haben einen höheren Anteil des Wirkstoffs in sich, jedoch sind die Blüten naturbelassen und daher sehr rein. Bei längerer Lagerung kann die Menge an Wirkstoff in den Blüten nachlassen, ebenso wie die Intensivität.